Aerial YogaEinen großen Anteil meiner Ausbildung durfte ich bei Dhanya Meggers www.dana-aerialyoga.de ausüben. Hier lehne ich mich sehr gerne an Ihre Interpretation des Aerial Yoga an, da auch sie das Tuch als wertvollen Partner betrachtet.

Du hängst mittels eines großen Tuches in der Luft, wodurch du ein Gefühl von Schwerelosigkeit erfährst. Mit Hilfe der Schwerkraft lassen sich die üblichen Asana ganz neu erfahren.

Bei diesem Aerial Yoga geht es um einen spielerischen Umgang mit der Schwerkraft. Das Abgeben des eigenen Körpergewichtes an das Tuch, das mit viel Loslassen und Vertrauen zu tun hat, das Arbeiten an der Flexibilität und der Stärkung des Körpers, sind zentraler Inhalt dieses Yogas.

Das Tuch ist dein Partner

Es handelt sich um ein trapezartiges Tuch, welches von der Decke hängt. Du kannst in dieses Tuch einzelne Körperteile legen, dich an unterschiedlichen Teilen des Körpers in das Tuch hängen, kannst schaukeln, kannst viele Umkehrstellungen auf ganz neue Art erleben oder dich einfach in Savasana in das Tuch legen.

Du erlebst, dass diese Art des Yoga viel Spaß macht, während du gleichzeitig alle Muskelgruppen gut trainierst und den ganzen Körper dehnst.

Diese Praxis verbindet in diesen Stunden die Elemente Luft und Erde, wobei Feuer und Wasser nicht außen vor bleiben. Tuch- und Bodensequenzen finden fließend zusammen.

Hier werden die Muskelgruppen an Armen, Beinen, Rücken, Bauch und Schultern gedehnt und angespannt. Es werden Kraft, Ausdauer, Geschmeidigkeit und Beweglichkeit gefördert. Du brauchst ein wenig Mut, Körperspannung und Balance.

Diese Form des Aerial Yoga zeichnet sich dadurch aus, dass sie besonders yogisch ist, da viele Elemente einer klassischen Yogastunde mit einfließen wie z.B.   Pranayama, Mantras und Meditation.

Viele andere Aerial Yoga Richtungen sind wesentlich sportlicher und akrobatischer.

Vertrauen, Geborgenheit, körperliche Freiheit und Weite, Wohlbefinden, körperliche Fitness, Selbstvertrauen durch ein Überwinden von kleineren oder größeren Hürden, wachsen an den Möglichkeiten oder auch die Wiederentdeckung der spielerischen Freude. Dies alles kann dir Aerial Yoga, neben einer klassischen Yoga Praxis bieten.

Vertraue dir und deinem Tuch.

Sevil- Anne Jani

 

2021 02 12 21.42.07